Interkulturelle Beratung - Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Interkultureller Workshop für MESA-TutorInnen

24.05.2014 um 10:00 Uhr

WANN: 24.05.2014, 10:00 - 17:00 Uhr

WO: (R) 055, Rückgebäude der Schellingstr. 3

TRAINERINNEN: Vasudha Cardoso-Ribeiro (Interkulturelle Beratungsstelle der LMU München), Isabel Reible

WAS: Neues Land - neues Abenteuer! Ein Ortswechsel bringt für Studierende zahlreiche Veränderungen und Umstellungen mit sich. Bei einem Austauschsemester in einem anderen Land ist das noch spürbarer, denn neben der neuen Umgebung kann sich auch die Mentalität der Menschen sehr vom eigenen Heimatland unterscheiden.

Was sollte man als TutorIn beim Zusammenkommen von Menschen aus verschiedenen Kulturen beachten? Was kann ich als TutorIn zum guten Miteinander der Erasmus-StudentInnen beitragen? Welche Rolle soll ich bei Konflikten einnehmen?

Die TeilnehmerInnen sollen zunächst mit Hilfe von Übungen und Simulationen für ihre eigene kulturelle Prägung sensibilisiert werden. Sie werden anschließend gemeinsam mit den TrainerInnen anhand von realen Fallbeispielen mögliche Erklärungen für bestimmtes Verhalten suchen sowie Strategien für mögliche Situationen erarbeiteten.

Ziele und Themen des Workshops sind neben der Förderung interkultureller Kompetenz auch u.a. Ideen zu entwickeln für ein bereicherndes Miteinander sowie ein allgemeiner Erfahrungs- und Ideenaustausch für die MESA-TutorenInnen.

Der Workshop wird interaktiv gestaltet, was nicht nur viel Spaß macht, sondern auch den Teilnehmern die Möglichkeit bietet, ihre eigenen Erfahrungen produktiv einzubringen und bereits gelerntes praktisch in einer Simulation zu erproben.

Anmeldung bitte bei Frau Barbara Habermann im Referat für Internationala Angelegenheiten: Barbara.Habermann@lmu.de

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 begrenzt.


Servicebereich

Social Media

Find us on Facebook