Interkulturelle Beratung - Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Was ist Kultur?

Kultur wird im populären Sinne verstanden als die Gesamtheit von Konventionen, Normen und Gewohnheiten, nach denen sich das Verhalten der Mitglieder einer Gesellschaft richtet. Kulturwissenschaftler haben dafür präzisere Bestimmungen und bestehen vor allem darauf, dass Gesellschaften nie kulturell homogen und die Verhaltensweisen ihrer Mitglieder niemals identisch sind – aus der Sicht von kulturellen "Outsidern" bleibt trotzdem stets eine "Kulturspezifik" erkennbar.

Wenige Menschen sind sich in ihrem täglichen Leben dessen bewusst, dass sie Träger einer bestimmten Kultur sind. Denn die eigene Kultur besteht aus einer Menge von selbst­ver­ständlichen "Spielregeln", die kaum in Frage gestellt werden, solange man "zu Hause" ist. Verlässt man die gewohnte Umgebung, so verlieren viele dieser Regeln ihre Gültigkeit. Das Problem besteht darin, dass man wegen der geringen Bewusstheit über das eigene kulturelle Profil die "Regelverletzungen" zunächst als sehr verwirrend erlebt, die Ursache und die Auswirkungen der Störungen verkennt und ungern professionelle interkulturelle Hilfe sucht.


Servicebereich

Social Media

Find us on Facebook